1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Rachtig feiert vier Tage lang Kirmes

Rachtig feiert vier Tage lang Kirmes

Der Reigen der Weinfeste im Weinanbaugebiet Mosel-Saar-Ruwer wird vom 17. bis 20. Juli mit der Rachtiger Weinkirmes fortgesetzt.

Zeltingen-Rachtig. (red/cb) Moselländisch wird die Rachtiger Weinkirmes am Freitagabend auf dem Deutschherrenplatz eröffnet. Mitwirkende sind die Weinmajestäten, der Tanzsportverein Zeltingen-Rachtig, der Musikzug "Deutschherren" Rachtig, der Chorgesang "Cäcilia" Rachtig, die Deutschherren Rachtig, die Musikkapelle Niederwangen und die Spielgruppe "Moseloperette Zeltinger Himmelreich". Für die jüngeren Festbesucher gibt es eine "Beach-Party" im Festzelt mit DJ "Pit-Jupp".

Wenn die Glocken der Marienkirche den Samstag einläuten, setzt sich ein kleiner Festzug in Bewegung, der die Wein-Hoheiten zum Festzelt geleitet. Am Abend ist die großen Tanzparty mit der Tanz- und Showband "Checkpoint 7".

Der Sonntag beginnt mit einem Festgottesdienst in der Marienkirche. Anschließend geht es zum Frühschoppen ins Festzelt.

Um 15 Uhr beginnt der Familiennachmittag. Die Show- und Unterhaltungsband "de Funkis" wird die Tanzparty am Abend gestalten. Höhepunkt ist der Auftritt des Männerballetts des KV Reinsfeld.

Der Montag ist Markttag. Beginn ist mit einem Gottesdienst im Festzelt, woran sich Frühschoppen und Wingertsessen anschließt. Bei der Marktverlosung winkt ein Hauptpreis im Wert von 500 Euro.

"Rock am Stock" wird die Rachtiger Weinkirmes beschließen.

Der Rachtiger Vereinsring beteiligt sich übrigens auch an der Aktion "Bob - Nüchtern ist cool". Junge Autofahrer, die Freunde und Bekannte chauffieren und den bei der Polizei erhältlichen gelben Schlüsselanhänger mit dem Bob-Schriftzug vorweisen, erhalten an allen vier Kirmestagen einen Bon, den sie gegen Cola, Limo oder Sprudel einlösen können.