Radfahrer wird bei Unfall schwer verletzt

Radfahrer wird bei Unfall schwer verletzt

Zwei Menschen sind am Dienstagnachmittag gegen 16.45 Uhr bei einem Verkehrsunfall in Alf-Fabrik schwer verletzt worden. Ein 21-jähriger Autofahrer wollte von der B 49 in Alf-Fabrik nach links in Richtung Bad Bertrich abbiegen.

Dabei übersah er einen entgegenkommenden Wagen. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, wich die entgegenkommende Fahrerin nach rechts aus und kollidierte dabei mit einem wartenden Fahrradfahrer. Der 43-jährige Radfahrer schlug auf die Windschutzscheibe des Autos auf und wurde über die Schutzplanke in die Hecken der Uferböschung des Üßbaches geschleudert. Der Radfahrer und die Fahrerin des entgegenkommenden Autos wurden schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. red

Mehr von Volksfreund