1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Radio-Beitrag über Mosel-Dornröschen

Radio-Beitrag über Mosel-Dornröschen

Beilstein. (red) Der Hessische Rundfunk sendet auf dem Sender HR 4 am kommenden Samstag, 23. August, in der Sendung "Freizeit" zwischen 15 und 16 Uhr einen Beitrag über das "Dornröschen der Mosel", den Ort Beilstein.

Die Hörfunkredakteure werden unter anderem über den Ursprung der "Klapperburg" und die Geschichte des Moselörtchens berichten. Sie nahmen auch an einer Führung des Beilsteiner Ortshistorikers und Vorsitzenden des Heimat- und Verkehrsvereines, Rainer Vitz, teil.

Diese Stadtführung - mit Passagieren des Kreuzfahrschiffes MS Alemannia, die Vitz jeden Dienstag anbietet - war international besetzt. Neben 20 Deutschen und Schweizern nahmen auch 35 Südafrikaner teil. Die Ausführungen von Rainer Vitz wurden simultan ins Afrikaans übersetzt, Zwischenfragen wurden in Englisch beantwortet.