Radler fährt Fußgängerin an

Eine Fußgängerin hat schwere Verletzungen erlitten, als sie in der Moselstraße in Trarbach von einem jugendlichen Fahrradfahrer erfasst wurde. Der Unfall ereignete sich laut Polizei bereits am Mittwoch, 7. November, um 17.10 Uhr, wurde aber erst jetzt angezeigt.

Der Radfahrer, der in der Einbahnstraße entgegen der Fahrtrichtung unterwegs war, entfernte sich, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Er soll 13 bis 15 Jahre alt gewesen sein und habe hellbraune gelockte Haare. Bei dem Fahrrad soll es sich um ein hellgelbes Mountainbike gehandelt haben. redDie Polizei bittet Zeugen, sich unter Telefon 06541/627-0 zu melden.volksfreund.de/blaulicht