1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Rat entscheidet über Jubiläumsfeiern

Rat entscheidet über Jubiläumsfeiern

Wie gut, wenn es in Orten geschichtsbeflissene Bürger gibt. Ein solcher hat in Zeltingen-Rachtig kundgetan, dass die erste urkundliche Erwähnung von Rachtig im Jahr 1067 erfolgte, die von Zeltingen im Jahr 1116. Das bedeutet: Zeltingen feiert im kommenden Jahr den 900. Geburtstag, Rachtig ein Jahr später den 950..

Ehe der eine Ortsteil jetzt mehr frohlockt als der andere, stellt Ortsbürgermeister Manfred Kappes klar: "Beide Orte sind viel älter." Die erste urkundliche Erwähnung sei aber in den genannten Jahren erfolgt. "Das haben wir auch prüfen lassen", sagt Kappes.
Stehen also zwei große Feiern an? Die Entscheidung trifft der Gemeinderat. Er wird am kommenden Donnerstag, 12. November, darüber beraten und wahrscheinlich, so steht auf der Tagesordnung auch einen Beschluss fassen.
Ob und in welcher Form gefeiert werden könnte - ob in großem oder kleinem Rahmen: Ortsbürgermeister Kappes überlässt die Entscheidung dem Rat. Der tagt ab 18 Uhr im Kelterhaus Schorlemer. cb