1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Realschüler gehen auf Studienfahrt nach Hastings

Realschüler gehen auf Studienfahrt nach Hastings

93 Schüler der Friedrich-Spee-Realschule plus und ihre sieben Begleiter waren bei der jährlichen Englandfahrt der Schule dabei. Zunächst stand eine Stadtführung in Hastings auf dem Programm.

Alle waren beeindruckt von Old Town mit allerlei Kuriositäten wie den Net Shops, wo früher die Fischernetze zum Trocknen und Reparieren aufgehängt wurden. Nachmittags ging es dann mit dem Lift auf ein Plateau, von wo aus sich ein toller Ausblick über den Ort bot. Auf dem weiteren Programm stand auch ein Besuch in London. Nach einer Stadtrundfahrt gab es Zeit die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Ein weiterer Höhepunkt der Fahrt: Eine Wanderung über die Kreidefelsen von Beachy Head nach Birling Gap, wo das Sammeln von Steinen und Muscheln am Strand große Freude bereitete. Abgerundet wurde der Tag mit einer Führung durch den Royal Pavilion in Brighton. Am nächsten Tag hieß es dann schon wieder Abschied von Hastings nehmen. Es ging wieder nach London. Dort standen im Stadtteil Greenwich der Besuch des Null-Meridians und des Schifffahrts-Museums mit anschließender Bootsfahrt in die Innenstadt auf dem Programm. Auch das Wachsfiguren-Kabinett von Madame Tussaud und das Natural History Museum standen auf dem Plan. red