Realschule plus und FOS Traben-Trarbach sammeln 3000 Euro

Realschule plus und FOS Traben-Trarbach sammeln 3000 Euro

Spende(red) "So nah war ich noch nie dran", lautete das Abschlusswort von Schulleiter Carsten Augustin am Ende der Spendenübergabe zu Gunsten des Projekts "Schul-und Berufsausbildung für notleidende Kinder in Nairobi".

Hatte er doch gerade erfahren, dass Familienmitglieder der Leiterin dieses Projekts, Schwester Benigne Kerber, an der Realschule plus schon von seinem Vater, dem "alten Augustin", unterrichtet worden waren. "Sternstunden für andere" heißt die Spendenaktion der Realschule plus und FOS , die schon im siebten Jahr durchgeführt wurde. Schüler, Lehrer und Eltern haben sich beteiligt, so dass nun dem Projekt in Nairobi/Kenia eine Spende von 3000 Euro zukommt. Nicht nur der Erlös des Verkaufsstands am Mosel-Wein-Nachts-Markt , sondern auch die Einnahmen des Schulfestes im Februar 2017 wurden für die Spendenaktion gesammelt.