Regatta und Proberudern in Traben-Trarbach

Regatta und Proberudern in Traben-Trarbach

Am Samstag, 24. August, richtet der Ruderclub Traben-Trarbach (RCTT) eine Regatta in der Stadt aus. Zum bundesweiten Tag des Ruderns am 10. August werden unter den Probe-Ruderern mehrere Wochenendreisen verlost.

Traben-Trarbach. Der Ruderclub öffnet am Samstag, 10. August, seine Türen und bietet die Gelegenheit zum Ruder-Testtraining. Angebote sind Testrudern auf der Mosel und Indoor am Ruder-Ergometer. Auch kann man sich über das winterliche Kraft- und Fitnesstraining der Ruderer informieren.
Das clubeigene Gelände mit Gaststätte liegt an der Bundesstraße zwischen Trarbach und Enkirch und ist ausgeschildert. Die aktiven Wassersportler wollen am 10. August gerne allen die Schwellenangst nehmen. Nicht nur die Rennboote für Fortgeschrittene, sondern auch gemütliche Ruderboote stehen laut Ruderwart Andreas Bogner zur Verfügung.
Alle, die am Tag des Ruderns ein Probetraining absolvieren, haben zusätzlich die Chance auf eine von zwei Wochenendfahrten für je zwei Personen zum E.ON Hanse Cup nach Rendsburg vom 13. bis 15. September. Neben einem attraktiven VIP-Programm inklusive Anreise und Übernachtung erhalten die Gewinner ein exklusives Training mit deutschen Ruder-Olympiasiegern aus dem Männer-Doppelvierer und der Achter-Trainerlegende Ralf Holtmeyer.
Zwei Wochen später, am 24. August, steht für den RCTT die große Ruder-Regatta auf dem Trarbacher Weinfest-Gelände vor der Kulisse des Stadtbildes an. Dazu werden für 35 Rennen zwischen 11 und 18 Uhr Sportler aus ganz Rheinland-Pfalz anreisen. Zuschauer sind auch an den Essens- und Getränkeständen herzlich willkommen. red