Reggae und Rock

MORBACH. (iro) Heute beginnt die St. Anna Kirmes mitten in Morbach. Neben Fahrgeschäften und Buden wollen fünf Tage lang auch die Veranstalter der vier Bühnen die Besucher wieder in ihren Bann ziehen.

Freitag, 25. Juli: 18 Uhr Eröffnung der Kirmes mit dem Musikverein Morbach und dem traditionellen Fassanstich (Bühne Bernkasteler Straße); 19 Uhr Big-Band des Nikolaus-von-Kues Gymnasiums (Bühne Birkenfelder Straße); 19.30 Uhr Musikverein Burgen (Bernkasteler Straße); 20 Uhr "Garden of Delight" mit irischer Folkmusik (Aktionsbühne), 21 Uhr "Summer Sun" (Birkenfelder Straße);Samstag, 26. Juli : 19 Uhr Festgottesdienst unter Mitwirkung des Kirchenchores und einer Bläsergruppe; 20 Uhr Aldos Überraschungsabend (Birkenfelder Straße); 20 Uhr Projekt Eulenspiegel mit Reggae- und Popmusik (Aktionsbühne); 21 Uhr "Plug Out" (Stand Freiwillige Feuerwehr), 22 Uhr "Schattenleben" mit Mittelalterrock (Aktionsbühne);Sonntag, 27. Juli: 9 Uhr Gottesdienst; 14 Uhr Kaffee und Kuchen vom Gesangverein Morbach (Pfarrheim); 17 Uhr Musikverein Niederhosenbach (Bernkasteler Straße); 18 Uhr Schlagzeugduo der Musikschule Mathias (Birkenfelder Straße); 19 Uhr Big Band "Big or What?" (Birkenfelder Straße); 20 Uhr "Bund" mit Pfälzer Mundartrock (Aktionsbühne); 20 Uhr Morbacher Dorfmusik (Bernkasteler Straße);Montag, 28. Juli: 18 Uhr Musikverein Morbach (Bernkasteler Straße); 20 Uhr "Fröhliche Dorfmusikanten" (Bernkasteler Straße); 20 Uhr "The Wild Bobbin' Baboons" (Bühne Birkenfelder Straße); 20 Uhr Musikprojekt Humos (Aktionsbühne).Dienstag, 29. Juli: Kindertag mit ermäßigten Preisen; 14 und 16.30 Uhr Kasperletheater am Unteren Markt.