1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Regisseur Edgar Reitz kommt zur Eröffnung des Heimat-Cafés

Regisseur Edgar Reitz kommt zur Eröffnung des Heimat-Cafés

Das Café Heimat in Morbach, das Infos zum Werk des Filmemachers Edgar Reitz bietet und Veranstaltungsort werden soll, öffnet am 6. Oktober.

Am Abend desselben Tages wird der Dokumentarfilm "Making of Heimat" über die Entstehung des neuesten Reitz-Films "Die andere Heimat - Chronik einer Sehnsucht" erstmals gezeigt. Allerdings aus Platzgründen nicht im Café, sondern in der Baldenauhalle in Morbach. Der Dokumentarfilm von Anja Pohl und Jörg Adolph schildert die spannenden Prozesse aus der Perspektive von Edgar Reitz vor, während und nach den Dreharbeiten an dem fast vierstündigen Spätwerk.

Zur Eröffnung des Cafés in seinem Elternhaus wird der Regisseur nach Morbach kommen. Als Ehrengäste sind laut Bürgermeister Andreas Hackethal ebenfalls Landtagspräsident Jochim Mertes und Umweltministerin Ulrike Höfken.

Seine Weltpremiere hatte des neuen, vierstündigen "Heimat"-Films war Ende August in Venedig, die Regionalpremiere ist in Simmern. In Morbach wird "Die andere Heimat" voerst nicht gezeigt.