Reil feiert 59. Wein- und Heimatfest

Reil feiert 59. Wein- und Heimatfest

Reil. (red) Das 59. Reiler Weinfest eröffnen am Freitag, 6. August, um 18 Uhr Ortsweinkönigin Elena mit Prinzessin Lisa, den Symbolfiguren des Reiler Weines, "Pfalzgraf und Teufel", Schirmherr Otto Maria Bastgen und Ortsbürgermeister Artur Greis.

Der Musikverein Kinderbeuern umrahmt die Feier musikalisch. Anschließend ist die große Weinverlosung, kommentiert von Alois Stroh. Der Erlös geht an das Kinderheim "Inshuti Zaku" in Gahanga in Ruanda. Für Musik sorgt Alleinunterhalter Take One.

Einer der Höhepunkte des Wein- und Heimatfests ist der große Festumzug am Samstag ab 16 Uhr vom Festzelt am Moselufer. Eine Abordnung mit "Pfalzgraf und Teufel", die Musikkapelle Moseltal, die Reiler Vereine, Gebietsweinprinzessin Ramona Sturm und weitere Weinmajestäten der Region werden die neue Weinkönigin Corinna und ihre Prinzessin Martina abholen. Um 18 Uhr ist die Krönung der Weinkönigin. Abends sorgt die Band Climax für Stimmung im Festzelt.

Am Sonntag ist ab 11 Uhr ein Gottesdienst im Festzelt, anschließend ein Frühschoppen mit der Musikkapelle Moseltal. Um 13 Uhr feiert das Lebendkicker-Turnier Premiere. Ab 15 Uhr gibt es Kinderbelustigung, und ab 18 Uhr sorgen die Reiler Ortsvereine für Unterhaltung. Das Fest klingt aus mit Unterhaltungsmusik von Take One.

Mehr von Volksfreund