Mietvertrag gekündigt Nach 26 Jahren: Caruso in Reil schließt

Reil · Eine Institution blickt ihrem Ende entgegen: Die Pizzeria Caruso in Reil wird nur noch eine Saison geöffnet sein. Ihr Mietvertrag wurde gekündigt, ein neues Restaurant wollen sie nicht eröffnen – und doch gibt es einen Hoffnungsschimmer.

 Antonio und Marion Romano werden noch bis Ende des Jahres die Pizzeria Caruso in Reil betreiben.

Antonio und Marion Romano werden noch bis Ende des Jahres die Pizzeria Caruso in Reil betreiben.

Foto: TV/Ursula Bartz

„Eine Pizzeria? In einem kleinen Ort wie Reil? Das funktioniert niemals!“ Antonio Romano erinnert sich an die noch argwöhnischen Worte, damals in den 1990er-Jahren, als italienische Restaurants auf dem Land noch lange nicht so verbreitet waren wie heute. Und was haben die Kritiker geirrt: Seit inzwischen 26 Jahren besteht die Pizzeria Caruso nahe der Reiler Brücke.