1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Rekord am Erbeskopf: Bereits 120 000 Wintersportler

Rekord am Erbeskopf: Bereits 120 000 Wintersportler

An 28 Tagen sind im Dezember die Lifte gelaufen. Das ist neuer Rekord im Wintersportzentrum am Erbeskopf. Durchgängig niedrige Temperaturen und reichlich Naturschnee haben es möglich gemacht. 120 000 Skiläufer, Snowboarder und Rodler haben sich bereits am höchsten Berg von Rheinland-Pfalz getummelt, 110 000 waren es bis zum 31. Dezember.

Dichtes Gedränge herrschte auf der Piste in der Zeit zwischen den Jahren. Rekordtag war der 28. Dezember mit rund 9500 Gästen. Für den zuständigen Zweckverband halten sich die Kosten dennoch in Grenzen. Denn ein Großteil der Pistenauflage fiel kostenlos vom Himmel. Das spart Strom- und Personalkosten für die Beschneiungsanlage von rund 20 000 Euro. 28 Lifttage im Dezember sind auch eine gute Grundlage für die gesamte Saison. Im Rekordwinter 2006/07 registrierte der Zweckverband Erbeskopf insgesamt 88 Lifttage, davon allerdings nur zwölf im Dezember. Heute, Montag, laufen die Lifte bis 21 Uhr. Morgen, Dienstag, geht es um 11 Uhr los. Weitere Informationen am Schnee-Telefon unter 06504/316.