Religion im Krankenhaus: Gesprächskreis im St.-Markus-Haus

Religion im Krankenhaus: Gesprächskreis im St.-Markus-Haus

Die nächste Veranstaltung der christlich-islamischen Gespräche unter dem Titel "Religiöse Überzeugung im Krankenhaus" im St.-Markus-Haus in Wittlich beginnt am Dienstag, 6. September, um 19.30 Uhr.


Nils Fischer führt zunächst in das Thema Religion im Krankenhaus ein. Anschließend berichten die muslimische Ärztin Canan Azak und Fischer über den Stellenwert und die Bedeutung ihrer religiösen Überzeugung in der täglichen Arbeit. Im Anschluss daran besteht die Möglichkeit zum Gespräch. Der Eintritt ist frei.
Veranstalter sind die Pax-Christi-Gruppe Wittlich und der christlich-islamische Gesprächskreis in Kooperation mit der Pfarreiengemeinschaft Wittlich, dem Emil-Frank-Institut und der Katholischen Erwachsenenbildung im Dekanat Wittlich. red

Mehr von Volksfreund