Repair-Café im Haus der Jugend

Das nächste Repair-Café im Haus der Jugend (Kurfürstenstraße 3) in Wittlich findet am Freitag, 2. Oktober, ab 16 Uhr statt. Im Repair Café helfen Leute mit handwerklichen Fähigkeiten den Besuchern dabei ihre kaputten Dinge zu reparieren.

Einfach so, kostenlos, in ihrer Freizeit. Unter den Reparateuren finden sich auch erfahrene Fachleute. Das ist aber nicht Voraussetzung. Die Mitstreiter müssen keine Ingenieure sein, sie sollten Alltagskompetenz mitbringen. Ein weiteres Anliegen: junge Menschen mit dem Können und der Erfahrung der Älteren zusammenzubringen und Interesse an Nachhaltigkeit zu wecken sowie handwerkliches Know-how zu übertragen. Für die Reparaturen gibt es eine Voraussetzung: Die zu reparierenden Dinge müssen in die Cafés getragen werden können. red

Mehr von Volksfreund