Riesenfest für junge Leser

Volles Haus oder besser volles Zelt: Wo Erwachsene am Wochenende wieder Oktoberfest feiern, trafen sich zur großen Abschlussparty des Lesesommers all die Kinder und Jugendliche, die in den Ferien mindestens drei Bücher der Stadtbücherei Wittlich gelesen haben. Das waren immerhin 800 sogenannte Leseratten: ein Rekord.

Sie kamen mit Freunden und Familien und erlebten eine besondere Show: Unterhaltungskünstlers Axel Wettstein zeigte Akrobatik, jonglierte und machte Witze. Außerdem gab es eine Verlosung und eine Urkunde für den Einsatz bei der Lesesommer-Aktion in Wittlich. (kik)/TV-Foto: Klaus Kimmling