1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Riesenrad am Moselufer in Bernkastel-Kues wird wieder aufgebaut

Freizeit : Das Riesenrad am Bernkasteler Moselufer ist fast schon startklar (Fotostrecke)

Im Stadtbild von Bernkastel-Kues gibt es ein zusätzliches Element: Das 35 Meter hohe Riesenrad steht wieder am Bernkasteler Moselufer.

(cb) Wolfgang Wingender und seine Mitarbeiter haben es aufgebaut. Das Fahrgeschäft stand bereits 2020 von Mitte Juli bis Anfang Oktober an dieser Stelle. Wingender konnte damit in der von der Pandemie beherrschten Zeit ohne Feste und Märkte die Kasse etwas aufbessern. Schon damals einigte sich der gebürtige Moselaner mit der Stadt über eine Neuauflage. Eine Genehmigung für den Betrieb steht noch aus. Dafür ist die Kreisverwaltung zuständig. Vor Ostern wird sich das riesige Rad wohl nicht drehen. Wingender will aber bereit sein, wenn es losgehen kann. Geplant sind in Zusammenarbeit mit der Stadt auch wieder kleine Veranstaltungen. 2020 stieß eine Weinprobe auf große Resonanz – alles im Rahmen der Hygienevorschriften. Foto: Clemens Beckmann