1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Riesenradprobe in Bernkastel ist abgesagt

Freizeit : Riesenradweinprobe abgesagt

Die Stadt Bernkastel-Kues hat die Riesenradweinprobe wegen der Unwetterwarnung abgesagt.

 Die für heute Donnerstag, den 24. Juni  ab 16:30 Uhr geplanten zwei Riesenradveranstaltungen sind abgesagt worden. Nach Rücksprachen mit den Wetterdiensten, haben sich die Verantwortlichen der Stadt Bernkastel-Kues für eine Absage entschieden, da der gemeldete Starkregen und das Gewitter den Betrieb eines Riesenrades unmöglich machen. „Laut der Wetterexperten wird das Unwetter wohl voll über uns wegziehen – wir wollen da kein Risiko eingehen“, erklärt Elena Thul vom Organisationsteam.

Die beiden Riesenradweinproben sollen nachgeholt werden – voraussichtlich im August. Die Tickets behalten ihre Gültigkeit. Wer den Ersatztermin nicht wahrnehmen will, kann die Tickets bei der Vorverkaufsstelle oder bei der Kultur & Kur GmbH zurückgeben. Wenden Sie sich dazu an die folgende E-Mail Adresse: info@kulturundkur.de.

Weitere Informationen unter www.bernkastel.de.