Riesling-Ritter im Weltall

Die Kröver Weinbrunnenhalle wird zur Startrampe zur Reise ins Weltall. Am Samstag, 29. August, steigt dort das dritte "Wine-Show-Event".

Kröv. (red) Die Riesling-Ritter laden am Samstag, 29. August, zu einer ganz besonderen Weinprobe ein. Vier Jungwinzer der Mosel und des Rheingaus gestalten das dritte "Wine-Show-Event". Sie werden mit ihren Besuchern eine fantastische Reise durch unser Sonnensystem unternehmen. Mit ihrem Raumschiff, der Riesling-Queen, werden sie sieben Planeten bereisen. Wurmlöcher, fremde Kreaturen und vieles mehr sind Abenteuer, denen sich die vier Astronauten stellen müssen.

Einlass ist um 19 Uhr und ab 19.30 Uhr heißt es dann "Raketen zünden - wir starten ins All". Karten für 18 Euro sind bei der Tourist-Info Kröv, Telefon 06541/9486 erhältlich. An der Abendkasse kosten die Karten 20 Euro. Das Sonnensystem erkunden die Riesling-Ritter: Eronaut Hydraulix 15W40 (Michael Trossen, Mosel), Fendtonaut Sponti (Markus Junglen, Mosel), Prinz Valium (Andreas Bickelmaier, Rheingau) und Tankonaut Pulle (Andreas Jung, Rheingau)

Im Anschluß an die Weinprobe laden "Straight-Life" zur Sommernachtsparty. Die Bühne ist geräumt, und es darf getanzt werden. Zur Erfrischung öffnen die Wein-Bar, die Space-Bar und die Riesling-Lounge ihre Tore. Für alle die, die es nicht zur Weinprobe schaffen, ist ab etwa 22 Uhr der Eintritt frei.