Rolf Pohl führt Hoteliers

KRÖV-BAUSENDORF. Der Ortsverband Kröv-Bausendorf des Hotel- und Gaststättenverbandes Rheinland (HoGa) wählte einen neuen Vorstand. In der vom Kreisgeschäftsführer Dieter Reiss geleiteten Wahl wurde Rolf Pohl, Hotel-Restaurant Pohl "Zum Rosenberg" in Kinheim, zum Vorsitzenden und Jutta Heim, Hotel Reiler Hof in Reil, einstimmig zur Stellvertreterin gewählt.

Kreisvorsitzender Dieter Kettermann gratulierte dem neu gewählten Vorstand und begrüßte sie im Kreisvorstand, dem sie durch ihr Wahl angehören. Dem scheidenden Vorsitzenden Ulrich Felder, Hotel Ratskeller in Kröv, galt der Dank von Dieter Kettermann. Ulrich Felder wurde bereits in einer Kreisvorstandssitzung für seine 25-jährige Tätigkeit in diesem geehrt. Rolf Pohl und Jutta Heim kündigten an, insbesondere den Zusammenschluss der Gastronomen in der VG zu intensivieren und die Touristinformation Mittelmosel-Kondelwald bei ihren Marketingaktionen wie Messen und Ausstellung personell und beratend zu unterstützen. In der Sitzung wurden Marianne und Manfred Schütz für ihre besonderen Leistungen und Verdienste im Hotel- und Gaststättengewerbe und im Verband von Dieter Kettermann und Dieter Reiss mit der "Goldenen Ehrennadel" des HoGa-Verbandes Rheinland ausgezeichnet. Beide ziehen sich aus dem aktiven Berufsleben zurück. Das von ihnen über viele Jahre erfolgreich geleitete Hotel und Weinhaus "Nalbach" in Reil wird von Sohn Jürgen Schütz und dessen Ehefrau Heike in ihrem Sinne weitergeführt.

Mehr von Volksfreund