Rollerfahrer bei Kollision auf Hunsrückhöhenstraße leicht verletzt

Rollerfahrer bei Kollision auf Hunsrückhöhenstraße leicht verletzt

Bei einem Unfall an der Kreuzung B 327/B 50/L 159 bei Wederath/Hinzerath ist heute Mittag ein Auto mit einem Roller zusammengestoßen. Dabei wurde der Zweiradfahrer leicht verletzt.


Der Autofahrer wollte gegen heute 13.10 Uhr die Kreuzung B 327/B 50/L 159 bei Wederath/Hinzerath i geradeaus überqueren. Dabei übersah er den von rechts kommenden Rollerfahrer, der Vorfahrt hatte. Beim Zusammenstoß schlug der Rollerfahrer mit dem Helm auf der Straße auf und erlitt leichte Kopfverletzungen.

Nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst und den Notarzt wurde der Fahrer in ein Krankenhaus gebracht.
Der Schaden an den Fahrzeugen liegt nach Polizeischätzungen bei etwa 2000 Euro. Zu nennenswerten Verkehrsbehinderungen kam es laut Polizei nicht.

Mehr von Volksfreund