Ron Williams auf der Bühne

PIESPORT. (red) Die Verbandsgemeinde Neumagen-Dhron bittet zum ersten Mal zum Neujahrsempfang. Schauplatz ist am Samstag, 14. Januar, ab 19 Uhr die Moseltalhalle in Piesport. Eingeladen sind alle Bürgerinnen und Bürger.

Die Besucher dürfen sich auf einen besonderen Gast freuen, der das kulturelle Programm bereichert: den Entertainer und Sänger Ron Williams. Der Amerikaner wirkte in mehr als 800 Fernsehsendungen mit, steht auf der Theaterbühne und gibt Konzerte. Auch als Fernseh- und Hörfunkmoderator machte sich der Mann, dessen Markenzeichen die Baseballkappe ist, einen Namen. Seine Schultour für Toleranz" ist Teil seines persönlichen Engagements gegen Rassismus, Fremdenfeindlichkeit, Gewalt und für mehr Menschlichkeit. Dafür wurde er 2004 mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet. Williams tritt in Piesport zusammen mit seiner Tochter Ariane Roth und dem Pianisten Michael Ruff auf.