Rowdy unterwegs

PLATTEN/WITTLICH. (red) Auf der B 50 zwischen Platten und Wittlich hat ein jüngerer Autofahrer am Freitag, 15. April, um 8 Uhr mehrfach gegen die Verkehrsregeln verstoßen und dadurch andere Verkehrsteilnehmer gefährdet.

Der Autofahrer fuhr mit einem älteren silbergrauen Ford Fiesta von Platten nach Wittlich. Trotz Überholverbots überholte er mehrere Autos und fuhr dabei über die Sperrflächen. Auf Höhe der Bereitschaftspolizei überholte er wieder sehr riskant und nötigte den Überholten zu starkem Abbremsen, damit er noch einscheren konnte. Dadurch wurde ein Zusammenstoß mit entgegenkommenden Fahrzeugen verhindert. Danach überholte der Fiestafahrer in der Höhe der Ausfahrt St. Paul ein Fahrzeug des DRK, wobei er wieder verbotenerweise die Sperrflächen befuhr. Die Polizeiinspektion Wittlich sucht Zeugen dieser Vorfälle unter Telefon 06571/9260.