1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Rundfahrten mit Ausflugsschiffen auf der Mosel starten wieder

Tourismus : Moselrundfahrten starten ab Samstag wieder 

Gute Nachrichten für Freunde der Schifffahrt: Die Rundfahrten auf der Mosel gehen ab Samstag, 22. Mai, wieder los. Das sagt Martin Kolb von der Personen-Schifffahrt Gebrüder Kolb dem TV auf Nachfrage.

Gefahren wird ab Trier, Bernkastel-Kues und Cochem. Die Fahrten beginnen täglich ab 11 Uhr, die weiteren folgen alle eineinhalb Stunden. Eine Fahrt dauert eine Stunde. Insgesamt soll es fünf Fahrten täglich geben. Auf den Rundfahrtschiffen gelten Maskenpflicht und die gängigen Abstandsregeln. Dadurch ist auch die Zahl der Gäste auf den Schiffen begrenzt. Fasst ein Schiff 300 Personen können demnach nur 150 mitfahren. Im weiteren Verlauf der Öffnungen könnten auch Linienfahrten, die über eine Schleuse gehen, wieder geöffnet sein. Vorerst werden aber nur Rundfahrten angeboten.

Gäste müssen einen Impf-Nachweis oder einen Negativ-Corona-Test mitbringen. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

www.moselrundfahrten.de.