Russische Literatur im Gespräch

Der Gesprächskreis Russische Literatur unter Leitung von Katina Baharova (Trier) trifft sich am Samstag, 2. März, von 15 bis 17 Uhr in der Kueser Akademie für Europäische Geistesgeschichte, Gestade 6. Neueinsteiger sind willkommen, eine Anmeldung unter Telefon 06531/9734288 ist erbeten.

red

Mehr von Volksfreund