"Saalü!" kommt nach Reil

Seit 15 Jahren gibt es das Unterhaltungsprogramm "Saalü!". Das Dorfsaalspektakel kommt Anfang November auch nach Reil.

Reil. (red) Seit 1994 ist das Unterhaltungsprogramm "Saalü" bisher in 250 Dörfern des Landes Rheinland-Pfalz unterwegs gewesen. In diesem Jahr ist das Dorfsaalspektakel mit dem Chawwerusch-Theater und neuen Geschichten aus Dorf und Saal am 7. und 8. November im Gasthaus Peter in Reil. Einlass ist jeweils 19 Uhr.

"Saalü!" ist ein bunter Abend, ein Panoptikum skurriler Figuren, ein Event mit einer losen Folge von Szenen und Musik, das Beiträge aus den Dörfern einbezieht und in Gesprächen alte und neue Geschichte des Dorfs unterhaltsam inszeniert. So wird jeder Abend zu einem Unikat.

Nach einem musikalischen Potpourri der vergangenen 50 Jahre findet "Saalü!" bei einer "Saal-Inspektion" unter dem modernen Anstrich alte Schichten und Spuren und stimmt das Publikum in das Thema des Abends ein: Was hat sich eigentlich im letzten halben Jahrhundert ganz allgemein und was im Dorf verändert? An was erinnern wir uns, was hatten wir schon ganz vergessen? War früher wirklich alles besser? So wie das alte Männer, die gern auf alten Bänken unter Linden sitzen, immer lautstark behaupten? Haben Geschirrspüler, Computer und Mobiltelefon unser Leben komplizierter oder einfacher gemacht? Eine Antwort - oder auch viele - suchen und finden die Akteure in Szenen und Liedern bei sich selbst. Und in Interviews mit Zuschauern und anderen Experten sowie bei Überraschungsgästen aus dem Dorf.

Infosrmationen zum Programm bei Martina Helffenstein, Telefon 02672/9122-85, oder im Internet unter der Adresse www.saalü;.de.

Karten kosten im Vorverkauf acht Euro (Abendkasse zehn Euro) und gibt es bei der Touristinformation Reil, Telefon 06542/21036.