1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Saar-Hunsrück-Steig teilweise gesperrt

Saar-Hunsrück-Steig teilweise gesperrt

Dhronecken/Börfink Zwischen der Ortsgemeinde Börfink und dem Erbeskopf ist am Donnerstag, 15. November, ein Teilbereich des Saar-Hunsrück-Steigs wegen einer Jagd gesperrt. Von 10 bis 14 Uhr dürfen Teilbereiche der Wanderroute nicht betreten werden.

Dies betrifft sowohl Wege in dem Forstrevier Börfink als auch Streckenabschnitte im Forstrevier Dhronecken.
Die Gemeinde und das zuständige Forstamt bitten alle Wanderer die Sperrung zur eigenen Sicherheit zu berücksichtigen. red