Saisonvorbereitung für die Lüxemer Tennisjugend

Saisonvorbereitung für die Lüxemer Tennisjugend

Lüxem. (red) Schon früh im Jahr ist die Tennisjugend des Sportvereins Lüxem auf die kommende Saison im Hinblick auf Medenspiele und Training vorbereitet worden. Sowohl die in Aussicht gestellte Jugendförderung für die Freiluftsaison als auch die geplante Kooperation mit dem TC Blau Weiß Wittlich wurden positiv aufgenommen.

Das Tenniscamp soll in diesem Jahr vom 25 bis 29 Juli stattfinden.

Mehr als 40 Jugendliche und Eltern waren auf Einladung der Organisatoren im Vereinshaus im Grünewald zusammengekommen. Jugendwart und Trainer Andreas Daufenbach, Sportwart Michael Daufenbach, die Beisitzer Wolfgang Rippinger und Tobias Küchler hatten gute Vorarbeit geleistet, informierten und standen für Fragen zur Verfügung.

Der Rückblick auf das vergangene Jahr zeigte das Engagement, mit dem die Tennisabteilung sich für die Jugend einsetzt: durch Verstärkung des Trainerteams (Bruno Mariotti, Andreas Daufenbach, Stefan Otten und erfahrene Mannschaftsspieler), Schnupperkurse, Einzel- und Gruppentraining, kostenloses Mannschaftstraining für U18w, das Sommercamp und Jugendvereinsmeisterschaften, Wintertraining in der Halle Landscheid, das Jugendförderprogramm im Winterhalbjahr und die Weihnachtsfeier für die Tennisjugend.

Für die Medenspiele in den verschiedenen Klassen U18w, U15w, U18m, U12m und U10m wurden Listen ausgelegt, in die sich Kinder und Jugendliche eintragen konnten. Die Eltern wurden auf die Möglichkeit angesprochen, Patenschaften für die Betreuung der Jugend während der Medenspiele zu übernehmen. Die Fördermaßnahmen 2011 bestehen aus der Übernahme der Platzkosten in der Tennishalle Landscheid während des Monats April, der Beteiligung an den Trainerkosten, der Reservierung von Freiluftplätzen mit Betreuung durch erfahrene Mannschaftsspieler, dem Zuschuss für die Bewirtungskosten bei den Heimspielen für jede Jugendmannschaft, das Angebot von Einzel- und Gruppentraining sowie dem Jugendförderprogramm für das Winterhalbjahr 2011/12

Der nächste Termin: Am Mittwoch, 23 März, ist im Vereinshaus um 1930 Uhr eine Info-Veranstaltung über die Organisation des Trainingsbetriebs.

Mehr von Volksfreund