1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Sanierung der B 269 - Umleitung am Blockhaus bei Gonzerath

Sanierung der B 269 - Umleitung am Blockhaus bei Gonzerath

Wer demnächst nach Gonzerath will, muss Umwege in Kauf nehmen. Eine Umleitung von etwa 20 Kilometern wird ab 19. Juni ausgeschildert sein.

 Wahrscheinlich bis Ende Juni ist hier kein Durchkommen. TV-Foto: Ilse Rosenschild
Wahrscheinlich bis Ende Juni ist hier kein Durchkommen. TV-Foto: Ilse Rosenschild Foto: (m_huns )

(hpl)
Denn dann wird der Landesbetrieb Mobilität Trier den Kreisel am Blockhaus umbauen. Dabei muss die B269 vom Kreisel Blockhaus in Richtung Gonzerath bis voraussichtlich 30. Juni voll gesperrt werden. Grund hierfür ist eine Deckensanierung der B269, die im Zuge des Umbaus des Kreisels mit ausgeführt wird. Die Ortslage Gonzerath ist dann nur über Morbach zu erreichen. Die Umleitungsstrecken sind ausgeschildert. Die Ortsdurchfahrt Gonzerath im Zuge der B269 ist ohnehin, aufgrund von laufenden Bauarbeiten, für den Durchgangsverkehr gesperrt. Zusätzlich betroffen ist dadurch ausschließlich der Ziel- und Quellverkehr nach bzw. von der Ortsgemeinde Gonzerath, wie der Landesbetrieb Mobilität mitteilt.