Schach & Schnäppchen

WITTLICH. (red) Zum Ende des ehemaligen Sommerschlussverkaufs lädt die Stadt Wittlich ein: Am Samstag, 5. August, erwarten die Wittlicher Einzelhändler ab 9 Uhr die Kunden und Besucher mit besonderen "Schnäppchen" und "Flohmarktpreisen".

Parallel präsentiert sich der Wittlicher Schachclub von 10 Uhr bis etwa 14 Uhr mit einem Stand auf dem historischen Marktplatz. Der Schachclub zeigt alles rund um das Schachspielen - von Büchern über Schachuhren bis hin zu Zeitschriften. Und natürlich bietet sich die Möglichkeit, Schach zu spielen. Als besondere Attraktion wird ein Gartenschach mit großen Figuren auf dem Marktplatz aufgebaut. Neugierig machen dürften die weniger bekannten Schachvariationen Quadro-Schach und Janus-Schach. Als zusätzliches "Bonbon" wird ein Zauberer seine magischen Künste auf dem Marktplatz darbieten. Üblicherweise findet man die Schachspieler in ihrem Clubhaus Hasenmühle. Wie an jedem ersten Samstag im Monat verzichtet die Stadt Wittlich wieder auf ihre Parkgebühren; das heißt, alle sonst kostenpflichtigen Stellplätze sind an diesem Tag kostenfrei. "Wir freuen uns, dass wir beim Flohmarkt ein zusätzliches Rahmenprogramm anbieten können und hoffen, damit ein größeres Publikum anzusprechen", sagte Veranstaltungskoordinator Karsten Mathar vom Verein Stadtmarketing Wittlich.