Schaufensterpuppen und Dekoartikel

Schaufensterpuppen und Dekoartikel

Monatsmarkt, Einzelhändlerflohmarkt und Frischemarkt: Auf gleich drei Märkten haben Besucher der Kreisstadt Wittlich Gelegenheit, am Wochenende zu stöbern und einzukaufen.

Wittlich. Mit drei Märkten macht die Wittlicher Innenstadt am Freitag und Samstag, 1. und 2. Februar, auf sich aufmerksam. "Wir freuen uns, dass wir auch mit den neuen Monatsmarktbetreibern kooperieren und haben parallel zum großen Monatsmarkt unseren Wittlicher Einzelhändlerflohmarkt terminiert", sagt Karsten Mathar vom Verein Stadtmarketing Wittlich und ergänzt: "Parallel findet der Frischemarkt auf dem Platz an der Lieser statt, so dass die Besucher am Veranstaltungsfreitag bei mehr als 80 Händlern stöbern und einkaufen können." Der Flohmarkt der Einzelhändler steht unter dem Motto "Alles muss raus" und bietet den Kunden zwei extra Einkaufstage zum Abschluss des Winterschlussverkaufs. Ausrangierte Dekoartikel dürfen von den Einzelhändlern ebenso angeboten werden wie Schaufensterpuppen oder sonstige Lagerposten.
Wer keine Zeit am Freitag findet, kann am Samstag zwischen 9 und 16 Uhr bei den 25 teilnehmenden Kaufleuten der Innenstadt auf Schnäppchenjagd gehen; die städtischen Parkplätze sind wie jeden Samstag kostenfrei und erwarten die Besucher. red

Mehr von Volksfreund