1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Schauspieler Gert Fröbe mit einer Filmreihe feiern

Schauspieler Gert Fröbe mit einer Filmreihe feiern

Der große deutsche Schauspieler Gert Fröbe wäre dieses Jahr 100 Jahre alt geworden. Grund für eine kleine Filmreihe, die die Kueser Akademie für Europäische Geistesgeschichte, das Mosel Kino und die Volkshochschule anbieten.

Am heutigen Donnerstag, 20 Uhr ist im Moselkino der Streifen "Die 1000 Augen des Dr. Mabuse" zu sehen. In diesem 1960 gedrehten Film, dem letzten des berühmten Regisseurs Fritz Lang, verkörpert der als Jahrhundertgebutstagskind vorgestellte Gert Fröbe die Rolle des charismatischen Kommissars Kras.
Als letzten Film der kleinen Reihe zeigt das Kino "Der Räuber Hotzenplotz". Der Film wird am Sonntag, 10. November, um 13.30 Uhr gezeigt. Der Eintritt kostet 6,50 Euro. red