Schiff rammt Brückenpfeiler

Bullay. (red) Ein auf der Mosel talwärts fahrendes Schiff hat am Dienstag, 19. Februar, gegen 19 Uhr den mittleren Brückenpfeiler der Kastenbrücke in Bullay gerammt. Über die Brücke verläuft sowohl die L 199 sowie die Hauptbahnstrecke von Trier nach Koblenz.

Das Schiff fuhr weiter bis nach St. Aldegund, wo es von Beamten der Wasserschutzpolizei Cochem überprüft werden konnte. Personen kamen bei dem Unfall nicht zu Schaden, am Schiff entstand lediglich Sachschaden. Die vorläufige Untersuchung des Brückenbauwerkes durch das Unfallmanagement der Deutschen Bahn und einem Vertreter des Wasser- und Schifffahrtsamtes Koblenz erbrachte keine Hinweise auf größere Schäden. Züge und Autos dürfen die Brücke zur Zeit trotzdem nur mit reduzierter Geschwindigkeit überfahren, da sie noch durch einen Sachverständigen überprüft werden muss. Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Polizeiinspektion Zell unter Telefon 06542/9867-0, Fax 06542-9867-50 oder per E-Mail an pizell@polizei.rlp.de entgegen.

Mehr von Volksfreund