Schifffahrt mit Kuchen und Bowle: Senioren auf der Mosel unterwegs

Schifffahrt mit Kuchen und Bowle: Senioren auf der Mosel unterwegs

Die Seniorenschifffahrt ist in der Verbandsgemeinde Traben-Trarbach eine gewohnte Tradition, die von vielen Menschen angenommen wird. Darauf hoffen die Veranstalter auch bei dem Ausflug am 17. Juni.

Traben-Trarbach. Ein Ausflug über die Mosel mit Kaffee, Kuchen und Bowle: Das gibt es am Mittwoch, 17. Juni, bei der Seniorenschifffahrt der Verbandsgemeinde Traben-Trarbach.
Die Teilnehmer erwartet eine unterhaltsame Fahrt mit einem kleinen Rahmenprogramm. Der Seniorenbeirat organisiert die Fahrt mit, die bereits zum 31. Mal veranstaltet wird.
Die Abfahrtspunkte sind um 14 Uhr die Moselufer Trarbach (Anlegestelle Parkplatz) und Traben (Anlegestelle vor dem "Mosel schlösschen"), um 14.15 Uhr geht es in Wolf los und um 14.20 Uhr in Kröv (Anlegestelle Parkplatz). Die Rückkehr ist für 17.30 Uhr geplant. Die Fahrt ist kostenlos. Wer Kuchen spenden möchte, könne dies im Vorfeld gerne anmelden. red
Weitere Infos unter dem Vorsitzendenden des Seniorenbeirates, Ossi Steinmetz, unter Telefon 06532/3308 oder bei der stellvertretenden Vorsitzenden Hannelore Reuter-George unter Telefon 06541/2379.

Mehr von Volksfreund