Schilda im Kirchspiel

Kleinich. Ein Scherz oder ein Vorgriff auf die geplante Verwaltungsreform? Auf dem neuen Ortsschild von Thalkleinich jedenfalls war mehrere Tage deutlich zu lesen, dass der 60-Einwohner-Ort neuerdings zur benachbarten Gemeinde Irmenach gehört.

Dabei ist Thalkleinich eines von ehemals acht eigenständigen Dörfern, die die Ortsgemeinde Kleinich bilden und gehört zur Verbandsgemeinde Bernkastel-Kues. Vielleicht waren aber die Verantwortlichen vom Landesbetrieb Mobilität (LBM) nur etwas irritiert ob der Vielzahl der Orte, die zu Kleinich gehören. Diese sind neben Thalkleinich Oberkleinich, Kleinich, Fronhofen, Pilmeroth, Emmeroth, Götzeroth und Ilsbach. Das falsche Schild wurde gestern gegen ein richtiges ausgetauscht. (sim)/Foto: Andreas Weber