1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Schlossbibliothek lagert Lesefutter zum Mitnehmen

Schlossbibliothek lagert Lesefutter zum Mitnehmen

Ein Schrank mit Hunderten von Bücher: Das Regal steht im Schloss Lieser, das jetzt der Niederländer Piet Killaars gekauft und für 22 Millionen Euro zu einem Luxushotel umgebaut hat. Bei den Büchern handelt es sich allerdings nicht um die wertvollen und wichtigen Originale.

Die wollte Killaars zunächst zwar in der Bibliothek stehen sowie die Regale verglasen lassen, doch dann entschied er sich um. Der Niederländer kaufte kurzerhand eine andere Bibliothek auf und stellt die erworbenen Exemplare in die Regale des Schlosses. Das Besondere: Die Besucher dürfen die von Killaars extra gekauften Exemplare mit nach Hause nehmen. Die Originalbücher der Schlossbibliothek hingegen hat er sicher verwahrt. (grau)/TV-Foto: Klaus Kimmling