Schmetterlinge und Libellen: Artenfindertour im Nationalpark

Schmetterlinge und Libellen: Artenfindertour im Nationalpark

Mit Nationalparkführer Gerhard Hänsel geht es am Sonntag, 12. Juni, auf "Artenfindertour". Treffpunkt ist um 10 Uhr am Forellenhof Trauntal, Börfink-Einschiederhof.

Die etwa sechs Kilometer lange Rundtour findet im Bereich Hengstbach und Traunbach statt. Während der Tour sollen am Wegesrand auffindbare Arten wie Schmetterlinge und Libellen, aber auch Pflanzen erfasst werden. Die Teilnehmer werden gebeten eine Kamera mitzubringen. Die erfassten Arten werden beim Arten-Finder Service-Portal gemeldet. Eine kurze Erläuterung zum Artenfinderportal wird es während der Tour geben. red
Die Teilnehmergebühr beträgt acht Euro. Anmeldung bei der Tourist-Information Birkenfelder Land, Telefon 06782/9834570.

Mehr von Volksfreund