Schnellen Weg ins Internet

Klausen. (red) Der Klausener Gemeinderat trifft sich am Donnerstag, 7. August, im Saal des Restaurants Eberhardsklause zu einer Sitzung. Ein Hauptthema der öffentlichen Sitzung ist ab 18 Uhr die Versorgung von Klausen mit dem Internetzugang DSL.

Im Anschluss daran wird über den Aufnahmeantrag der Ortsgemeinde Klausen als "Schwerpunktgemeinde Dorferneuerung" ab 2008 beraten. Für Wanderer und Radler gibt es Informationen über die Erstellung einer neuen Rad- und Wanderwegkarte Wittlicher Land. Auch die geplante Anbindung des Wallfahrtsortes Klausen an den Jacobsweg "Mosel - Camino" ist Thema des Rats. Zu den geplanten Reparatur- und Reinigunsarbeiten an der Eberhardsklause gibt es Informationen. Ein weiterer Tagesordnungspunkt ist das Thema "Bürgerhaus". Die öffentliche Sitzung schließt mit Beratungen über den Bau eines Naturerlebnisparks im ehemaligen Kiesgrubengebiet Krameser Wald und Informationen über die Entwicklung der Kinderzahlen im Kindergarten Klausen.