1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Schnelleres Netz für den Kreis Bernkastel-Wittlich

Kommunalpolitik : Schnelleres Netz für den Kreis Bernkastel-Wittlich

(will) Der Kreistag Bernkastel-Wittlich hat sich in seiner zurückliegenden Sitzung dafür ausgesprochen, sein seit rund vier Jahren laufende Breitbandprojekt fortzuführen. Ziel ist die Errichtung  eines Gigabit-Netzes für den Landkreis, also flächendeckend eine Internetgeschwindigkeit von 1000 Megabit zur Verfügung zu stellen. Der Bund fördert seit Kurzem diese Maßnahme, er will mit der sogenannten „Graue-Flecken-Förderung” den Ausbau von Glasfasernetzen vorantreiben.

Graue Flecken sind Gebiete, in denen zwar Internetgeschwindigkeiten von mehr als 30 Megabit pro Sekunde, aber noch unter einem Gigabit pro Sekunde bereitstehen. Der Ausbau in diesen Gebieten war bislang nicht förderfähig. Der Kreistag hat jetzt die Verwaltung damit beauftragt, „die Umsetzung entsprechend der Rahmenregelungen der Bundesrepublik Deutschland unter Inanspruchnahme der Bundes- Förderprogramme zu veranlassen“.