Schön, aber hochgiftig

(lbe) Zwischen Gornhausen und Morbach blüht dieser extrem giftige Fingerhut und bringt Farbtupfer in den Wald. Die sogenannten Digitaloide machen die Pflanze so giftig. Sie stecken vor allem in den Blättern und Stängeln.

Diese Stoffe können den Herzrhythmus beeinflussen. Für einen Erwachsenen kann schon der Verzehr von zwei bis drei Blättern tödlich sein. Kinder sollten nicht in der Nähe des Fingerhuts spielen.TV-Foto: Klaus Kimmling