Schon am Mittag betrunken am Steuer

Schon am Mittag betrunken am Steuer

Lieser. (red) Einer betrunkenen Autofahrerin kam die Polizeiinspektion aus Bernkastel Ku es am Mittwochnachmittag gegen 15.30 Uhr in Lieser auf die Schliche. Wie die Polizei gestern mitteilte, wollte die Streife der 40-jährigen Frau von der Mittelmosel nur sagen, dass ihr Bremslicht defekt ist.

Die Beamten hatten dies in Mülheim bemerkt, waren dem PKW gefolgt und hielten ihn schließlich in Lieser an. Bei der Überprüfung stellten die Beamten bei der Fahrerin Hinweise auf Alkoholgenuss wie Alkoholgeruch fest, jedoch keine Ausfallerscheinungen. Umso mehr überraschte sie das Ergebnis des Alcotests: Die Frau hatte etwa 2,7 Promille Alkohol im Blut. Ihr wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt.

Mehr von Volksfreund