Schon lange diskutiert

Ein Leserbrief zum Artikel "Gott sei Dank ist die Brücke im Bau" (TV vom 28. September):

Schon seit vielen Jahren steht die Wildbrücke bei Greimerath zur Diskussion. Viele Experten sind sich einig, dass nur dort der richtige Standort ist. Dies wurde mir als Laie durch einen sehr informativen Fernsehbeitrag des WDR über diesen historischen Fernwildwechsel und die überregionale Bedeutung einer Wildbrücke im Greimerather Wald deutlich gemacht. Jeder weiß, dass eine Wildbrücke nur hier wirklich Sinn macht, aber gebaut wird sie unverständlicherweise woanders. Hans Peter Schäfer, Greimerath