Schon wieder brennen Strohballen in Sehlem

Schon wieder brennen Strohballen in Sehlem

15 Rundballen Stroh haben in der Nacht zum Sonntag gegen 3.45 Uhr in der Gemarkung Sehlem in der Verlängerung der Straße "Am Sevengraben" gebrannt. Wie im gleichgelagerten Fall vom 25. Juli - damals brannten 100 Ballen - geht die Kripo Wittlich von Brandstiftung aus.

Es war nun bereits das zehnte Mal, dass in Sehlem Stroh angezündet wurde, einige Fälle liegen bereits Jahre zurück. red
Die Kripo bittet um Hinweise, Telefon 06571/95000.

Mehr von Volksfreund