Bildung: Schrank zum Bücher tauschen

Bildung : Schrank zum Bücher tauschen

(red) Innogy eröffnete eine Tausch-Mini-Bibliothek vor dem Kindergarten Dhron in der Kirchgasse. Der Schrank, der rund um die Uhr geöffnet ist, besteht aus wetterfestem Cortenstahl. Mit dem Bücherschrank leistet innogy einen Beitrag zur laufenden Neugestaltung des Platzes in der Kirchgasse.

Insgesamt hat das Unternehmen in Deutschland bereits 171 Bücherschränke in den vergangenen sieben Jahren aufgestellt und Literaturfreunde begeistert. Als ehrenamtliche Bücherpaten engagieren sich der Ortsbürgermeister und die Mitarbeiter der Tourist-Info Neumagen-Dhron. Das untere Fach ist für Kinderbücher gedacht, damit diese die Bücher gut erreichen können. Insgesamt haben rund 180 Bücher Platz.    Foto: David Kryszons

Mehr von Volksfreund