Schule: Schüler auf den Spuren von Karl Marx

Schule : Schüler auf den Spuren von Karl Marx

(red) Die Leistungskurse Geschichte und Sozialkunde des Cusanus-Gymnasiums Wittlich und einige Schüler der 13. Jahrgangsstufe besuchten die große Landesausstellung im Rheinischen Landesmuseum anlässlich des 200. Geburtstages von Karl-Marx.

Zunächst schaute die Gruppe sich die Karl-Marx-Statue (Foto) am Simeonstiftplatz an. Bei einer spannenden Führung durch die Karl-Marx-Ausstellung erlebten die Schüler eine Reise durch die Industrialisierung und das 19. Jahrhundert. Für den Leistungskurs Geschichte machte die mit vielen Originalexponaten bestückte Ausstellung das Gelernte hautnah erlebbar. Außerschulische Lernorte sind ein fundamentaler Baustein umfassender Bildung am Cusanus-Gymnasium. Foto: Monika Escher-Apsner

Mehr von Volksfreund