schüler besuchen den Schellenhof, werfen Einen Blick in den Kuhstall und die Biogasanlage

Bernkastel-Kues/Monzelfeld · Die Klassenstufe 5 der Freiherr-vom-Stein-Realschule plus Bernkastel-Kues hat einen Ausflug zum Schellenhof von Dieter Lausberg in Monzelfeld gemacht. Im Rahmen des Erdkundeunterrichtes untersuchten die Kinder zum Thema "Landwirtschaft in den Mittelgebirgen" den Bauernhof.

schüler besuchen den Schellenhof, werfen Einen Blick in den Kuhstall und die Biogasanlage
Foto: (m_lalu )

So wollten sie beispielsweise wissen, wie groß der Hof ist, welche Maschinen der Landwirt benutzt und welche Produkte verkauft werden. Den Schülern hat dies viel Spaß gemacht, da es dort viele Tiere wie Kühe, Hunde, Hühner, Pferde und Ponys gibt. Die Berner Sennenhunde waren andauernd mit der Gruppe unterwegs. Alle Schüler konnten sie streicheln. Die Kinder warfen einen Blick in den Kuhstall, erfuhren Wissenswertes über das Halten von Kühen und durften bei der Hofbesichtigung ihre Finger in die Melkmaschine stecken.
Ganz zum Schluss gingen sie mit dem Bauern zu seiner Biogasanlage und waren erstaunt, wieviel Strom und Hitze dort produziert wird. Dann wanderten die Fünftklässler nach Bernkastel-Kues zurück und gönnten sich auf dem Weg zur Schule noch ein Eis.
Sie werden in den nächsten Tagen mithilfe der Informationen, die sie auf dem Bauernhof gesammelt haben, Plakate erstellen.
Jennifer Mackamull und Janina Stein / Fotos(2): privat