Schüler besuchen Ida-Becker-Haus

Schülerinnen des Wahlpflichtfaches Hauswirtschaft und Sozialwesen der Realschule plus und Fachoberschule Traben-Trarbach haben im Rahmen ihrer Projektwoche das Ida-Becker-Haus am Moselufer besucht. Bereits bei einem gemeinsamen Frühstück entstanden Gespräche zwischen den Jugendlichen und den Bewohnern, in denen viele Fragen von den älteren Menschen beantwortet wurden.

Es folgte ein kleiner Vortrag über das Leben und den Alltag im Ida-Becker-Haus, als auch eine informative Vorstellung der möglichen Ausbildungsberufe in der Einrichtung, wie die klassische Altenpflege, die Verwaltung und der soziale Dienst. Außerdem gab es einen Einblick in die Praxis und den Tagesablauf der Bewohner.
(red)/Foto: privat

Mehr von Volksfreund