1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Schule: Schüler besuchen norwegische Partnerschule

Schule : Schüler besuchen norwegische Partnerschule

(red) 16 Schüler des Gymnasiums Traben-Trarbach haben ihre norwegische Partnerschule in Rørvik in Trøndelag-Fylke  besucht. Die norwegischen Schüler hatten verschiedene Vorträge vorbereitet und den deutschen Gästen auf Deutsch oder Englisch präsentiert.

Höhepunkt war die Modenschau, in der in selbstironischer Weise Besonderheiten der norwegischen Bekleidungskultur gezeigt wurde. Ein Schwerpunkt der Projektarbeit lag in der Erkundung der 3000-Einwohner-Stadt Rørvik und der dort ansässigen Wirtschaftsbetriebe. Die deutsche Schülergruppe bekam einen Einblick in die Herstellung landestypischer Fischprodukte. Neben einem Wanderausflug zum Valøytind, dem höchsten Berg der Inselkommune, war die Bootstour zu einer Lachsfarm ein besonderer Programmpunkt. Insgesamt ist durch die anschauliche Erkundung der Betriebe in Rørvik sehr deutlich geworden, in welchen Dimensionen in dem kleinen Ort Rørvik Lachs produziert, weiterverarbeitet und weltweit exportiert wird. Foto: Privat