1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Schüler erwerben Französisch-Diplom

Schüler erwerben Französisch-Diplom

15 Schüler der Integrierten Gesamtschule und Realschule plus Morbach haben vom französischen Bildungsministerium ein Zertifikat erhalten, mit dem sie ihre Kompetenzen in Französisch nachweisen können.

Morbach. Das DELF (Diplôme d'Études en Langue Française) ist ein international anerkanntes Diplom, das auf vier Niveaus angeboten wird. Zur Erlangung des Zertifikats mussten die Morbacher Schüler eine Prüfung in den vier Bereichen Textverständnis, Hörverständnis, schriftlicher sowie mündlicher Ausdruck ablegen.

Der schriftliche Teil wurde an der IGS Morbach durchgeführt, der mündliche Teil fand am Institut Français in Mainz statt. Acht Schüler der Klassenstufe 9 (Sarah Boujong, Angelina Decker, Silja Faschon, Caren Knob, Celine Martini, Jessica Marx, Martina Merten, Melissa Taylor) legten die Prüfung auf A1-Niveau, sieben Schüler der Klassenstufe 10 (Jessica Bernard, Anika Kummerer, Ann-Kathrin Laudes, Marvin Neurohr, Elisa-Marie Thees, Viktoria Thomas) auf A2-Niveau ab. Die Französischlehrerinnen Margit Burkard und Miriam Metoui, die ihre Schüler in Arbeitsgemeinschaften vorbereitet haben, freuen sich mit ihrer Gruppe, dass alle die Prüfung mit gutem oder sehr gutem Erfolg bestanden haben.