1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Schüler präsentieren beim Literaturprojekt eigenes Buch

Morbach : Schüler präsentieren beim Literaturprojekt eigenes Buch

In der Bibliothek der IGS Morbach wurde die Buchpräsentation zum Literaturprojekt „Der Troll im Wald und anderswo“ gefeiert. 20 Schüler unterschiedlicher Jahrgangsstufen hatten über die letzten sechs Monate Geschichten und Gedichte rund um das Thema „Troll“ verfasst.

Gemeinsam mit der Kölner Kinder- und Jugendbuchautorin Barbara Zoschke entwarfen die Jungautoren eigene Trolle. Begleitet wurde das Projekt von der Revierförsterin und Waldpädagogin Helena Stein. In der Buchpräsentation trugen die Jungautoren ihre fantastischen Geschichten vor. Möglich wurde das Literaturprojekt durch eine Initiative des Friedrich-Bödecker-Kreises des Landes Rheinland-Pfalz und Luxemburg. Unter dem Motto „Kultur macht stark“ finden Bündnisse für Bildung statt. Die Finanzierung erfolgt durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung. Die Projektleitung an der IGS Morbach übernahmen Judith Peters und Isabell Schu-Schätter. Foto: Petra Priestersbach